Abendessen

Porridge aus Leinsamen, Zucghetti Bolognese

Der heutige Tag startete mit einem kleinen Schock, weil die Waage 0,5 kg mehr anzeigte als gestern, obwohl ich dachte, kohlenhydratmäßig gut im Rahmen gewesen zu sein. Vielleicht gab es aber auch eine Bugwelle von vorgestern, denn da war ich zwei mal eingeladen und konnte (okay, wollte) kleine Kh-Sünden nicht ganz vermeiden.

Essensmäßig haben wir heute aber dann wieder gut gestartet, nämlich mit einem super-leckeren Porridge-Rezept von stay-healthy-without-carbs.

Außerdem hat mein GöVe entdeckt, dass Sojamilch-Kaffee viel besser schmeckt, wenn man ihn mit einem Schuss Sahne pimpt! 😀 Continue reading

Überbackener Blumenkohl

Heute fühlt sich an wie ein richtiger “Fresstag”, und ich habe die Khs auch noch nicht berechnet, aber meiner Einschätzung nach müssten wir auf jeden Fall locker unter 20 g geblieben sein. Unter 5 allerdings wohl eher nicht. [Update: Ich hatte Recht! :)] Continue reading

Durchhänger-Tag – knusprig gebratener Bierrettich

Von der Euphorie, die Atkins in seinem Buch verspricht, spüre ich noch nichts. Ich kann außerdem nicht wirklich behaupten, nicht ständig hungrig zu sein. Mein Mit-Diäter und ich haben heute einen ziemlichen Durchhänger. Mir geht im Moment vor allem die ewige Abspülerei vom Kochen, morgens und abends, auf den Geist. Ich muss einfach noch ein bisschen nach passenden Snacks für zwischendurch fahnden, die kein Abspülen nötig machen. Aber das wird schon. Continue reading